Architekturbüro Andreas Peltz


Aktuelles hier

8 Reihenhäuser in Denzlingen in Passivhausbauweise ...

dokumentation

Aktuelle Projekte
Sanierung
Neubau


Baubiologe + Architekt Andreas Peltz

Dipl.-Ing. Andreas Peltz

Freier Architekt, Energieberater
zertifizierter Passivhausplaner,
Bausachverständiger,
Baubiologe

Was macht eigentlich ein Baubiologe?

Der Unterschied zwischen einem Architekten und einem Architekten + Baubiologen ist die ganzheitliche Betrachtung der verwendeten Bauprodukte nach der Umweltverträglichkeit, Schadstoffbelastung und dem Energieverbrauch bei der Herstellung, dem Einbau und bei der späteren Entsorgung des Hauses.


Ziel ist es gesundes Bauen und Wohnen zu erreichen. Dieses Ziel wird für die Gegenwart aber auch für die Zukunft unserer Umwelt, durch den Einsatz von umweltverträglichen und einwandfreien Baustoffen und Materialien, die hohe Lebensqualität bieten und unter geringen Energieaufwand hergestellt, verarbeitet und entsorgt werden können, sowie nachhaltig und ausreichend zur Verfügung stehen bzw. sich zumindest wieder erneuern, erreicht. Auch die Aspekte wie der Einbau einer guten, umweltfreundlichen Wärmedämmung, energiesparenden Heizung, die Nutzung der Solarenergie oder die Regenwassernutzung für Toilettenspülung und Gartenbewässerung sind hier von großer Bedeutung. Wichtig ist auch die Beachtung der sozialen und raumplanerischen Kriterien, dazu gehört z. B.: Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel oder Lärmreduzierung.


Wir möchten unseren Bauherren nahe bringen, wie wichtig die baubiologische Bauweise für die Menschen und unsere Umwelt ist, damit unsere Erde auch für kommende Generationen bewohnbar bleibt und wir informieren sie darüber, dass ökologische Bauweise nicht teurer als herkömmliche Bauweise sein muss!